Besuchen Sie uns!

biererlebnis link

Wussten Sie schon...?

Alkoholgehalt

Der Alkoholgehalt eines Bieres hängt eng mit dem Stammwürzegehalt zusammen. Ein Viertel bis ein Drittel der Stammwürze wird durch Gärung in Alkohol umgewandelt. Das bedeutet, daß der Stammwürzeanteil etwa dreimal so hoch ist, wie der Alkoholgehalt. So hat beispielsweise Vollbier, bei einem Stammwürzegehalt von 11 bis 16 %, einen Alkoholgehalt von ca. 4,5 bis 5,5 %. Üblich sind für ein Pils 4.5 - 4.9 % und für ein Export 5.0 - 5.5 %.           Es gibt jedoch auch Export mit 4.5 % oder Pilsener mit 4.2 % oder gar 5.3 %.

Weihnachtlicher Biergenuß

sortiment weihnachtsbierBesondere Feste brauchen eine besondere Spezialität!

Bereits im Spätsommer brauen wir nach speziellem Rezept unser Hochstift Weihnachtsbier und lassen es anschließend in aller Ruhe in den tiefen Kellern reifen,

bis es seinen besonders vollmundigen und würzigen Geschmack bekommen hat.

Diese Bierspezialität wird seit Jahrzehnten im Fuldaer Land getrunken, wenn es kälter wird und auf Weihnachten zugeht.

Ein ganz besonderer Hochgenuss für die dunkle und kalte Jahreszeit.

 

Typ: untergärig
Charakter: vollmundig, aromtiasch würzig, mild
Farbe: bernsteinfarben, glanzfein
Flasche: 0,5l, 0,33
12,5% Stammwürze, 5,6% Alkohol